Es geht wieder los: Arbeitseinsatz und Monatsversammlung

Am 20.06.2020 findet – natürlich unter den bekannten Hygiene- und Abstandsregeln – unser erster „After-Corona“-Arbeitseinsatz auf unserem Vereinsgelände in Göttingen statt. Wir treffen uns um 10 Uhr!

Ab 16.30 Uhr findet dann unsere erste „After-Corona“-Monatsversammlung statt. Themen WUBOX-Meisterschaften und Jahressiegerausstellung 2021.

Der Vorstand freut sich über ein zahlreiches Erscheinen.

Couch adé: Das Training startet wieder!

Nach über 2 Monaten erzwungener Corona-Pause, dürfen wir jetzt wieder starten. Natürlich noch nicht zu 100% und unter besonderen Abstands- und Hygieneregeln. So ist immer nur ein Hund mit einem Hundeführer und höchstens einer weiteren Person auf dem Platz, das Vereinsheim bleibt verschlossen und alle Teilnehmer halten mind. 2 Meter Abstand von einander ein.

So konnten aber alle Hunde und Hundeführer zeigen, was sie im Home-Office geübt hatten. Und es hat sich gezeigt, dass die Hunde nichts vergessen oder gar verlernt haben!

Ein paar Eindrucke vom heutigen Übungsbetrieb bei tollem Hundeplatzwetter haben wir eingesammelt:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eine reife Leistung: Ingrid und René zeigen überzeugende Leistungen auf der DM FH in Magdeburg

Auf der Deutschen Meisterschaft der Fährtenhunde des Boxerklubs haben es Ingrid Fehrmann und René Hauk die Gruppe Göttingen ausgezeichnet vertreten:
René und sein Balin von Morias Tor erreichten 80 Punkte und damit den 18. Platz. Ingrid und ihre bewährte Java vom Tunneltal konnten 90 Punkte ersuchen und einen ausgezeichneten 8. Platz belegen.

Wir freuen uns sehr und sehr stolz auf unsere Vereinskameraden!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ganz besonders stolz…

….. sind wir auf unsere 4 Starter auf der Landesausscheidung der Fährtenhunde in Wolfsburg.

Leider hat es für Till und Frank dieses Mal nicht gereicht. Besonders der heftige Regen machte es den Hunden nicht leicht und deshalb konnten beide die Fährte leider nicht zu Ende bringen.

Ingrid Fehrmann und René Hauk haben es diesmal geschafft: Als Landesmeisterin und Vize-Landesmeister vertreten sie den Boxer-Klub Göttingen auf der Deutschen Meisterschaft in Magdeburg. Wir drücken beiden ganz heftig die Daumen!!!

Ingrid mit Java und René mit Balin (v. l. n. r.)

Landesmeisterschaften der Fährtenhunde

Am nächsten Wochenende ist es soweit: Beim Boxerklub Wolfsburg findet die Landesausscheidungs-Prüfung der Fährtenhunde statt.
Wir freuen uns sehr, dass 4 der 7 Starter der niedersächsischen Starter aus der Gruppe Göttingen kommen. Neben den Routiniers Ingrid Fehrmann mit Java vom Tunneltal, Frank Jaschina mit Aaron von Vivians Rasselbande und René Hauk mit Balin von Morias Tor startet als jüngster Teilnehmer Till Kreitz mit Dagur von der Kahlquelle. Till und Dagur konnten dieses Jahr schon bei der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft zeigen, dass sie ein tolles Team sind und den Vizemeistertitel erringen.

Fleißig im Training: Dagur von der Kahlquelle mit Till Kreitz

Wir drücken unseren und allen Teilnehmern ganz herzliche alle Daumen und freuen uns auf einen spannenden Sonntag. Alle weiteren Infos gibt’s hier:  http://www.bk-niedersachsen.de/lap-ifh-2019/